Sicherheitslücken Spectre und Meltdown

Meltdown und Spectre: In CPUs von Intel, ARM und Apple stecken riesige Sicherheitslücken, die unter den Namen Meltdown und Spectre zusammengefasst werden. Alle Windows- und Linux-PCs sowie Macs, iPhones, iPads, Android-Smartphones und -Tablets und sogar AppleTV sind gefährdet.
Gegen Spectre und Meltdown hilft nur eins: Alle Systemkomponenten aktuell halten. Die meisten Browser-Hersteller haben bereits reagiert und entsprechende Updates ausgerollt. Sollten Sie sich jedoch nicht sicher sein, ob Ihr favorisierter Browser bereits über Schutzmaßnahmen verfügt, finden Sie hier Tools, mit denen Sie es überprüfen können. Und auch Ihr Android-Smartphone oder Apple-Gerät können Sie checken.
Seit die Prozessor-Sicherheitslücken Spectre und Meltdown bekannt geworden sind, wird bereits mit Hochdruck an einer Lösung für das Problem gearbeitet und die Software-Hersteller veröffentlichen erste Updates. Auch für die meisten Browser wie Google Chrome, Firefox und Opera sind bereits Aktualisierungen erschienen, welche die Sicherheitslücken schließen.
Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihr Lieblings-Browser bereits aktualisiert wurde, kann die kleine Web-App Spectre Browser Checker Klarheit schaffen. Diese überprüft mit nur einem Klick, ob der verwendete Internetbrowser verwundbar ist. Sollte dieser Fall bei Ihnen eintreten, bewahren Sie zunächst die Ruhe und installieren Sie einfach das entsprechende Update.

Ashampoo Spectre Meltdown CPU Checker: Prozessor überprüfen

Die Sicherheit Ihres Computers überprüfen Sie mit dem kleinen Ashampoo-Tool Spectre Meltdown CPU Checker. Ähnlich wie der Spectre Browser Checker zeigt auch dieses Programm nach nur einem Klick an, ob Ihr Prozessor anfällig für Spectre oder Meltdown ist.
Zusätzlich erhalten Sie einen Link mit Tipps, wie Sie sich am besten verhalten und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um sich gegen Angriffe über die Lücken zu schützen. Als Windows-Nutzer einer der wichtigsten Schritte: die Windows Updates installieren.
Quellen: chip.de und pcwelt.de